Alles genau geprüft

Wir von den Bold Baubetrieben meinen, was wir sagen und haben nichts zu verbergen. Darum lassen wir uns auch gern in die Karten schauen und die BOLD-Qualität von Außenstehenden bestätigen: von der Präqualifizierung über den Arbeitsschutz bis zu den besonderen Nachweisen für Betonbau anspruchsvollster Güten.

Bauen mit BOLD: Kompetenz, die man sehen kann.

Präqualifizierung
Nachweis zur Eignung für öffentliche Aufträge entsprechend den Anforderungen des § 6 VOB/A
Präqualifizierungsbestätigung

Arbeitsschutz mit System
Zertifizierung durch die BG Bau
Urkunde BG Bau

Gütezeichen Beton (GÜB)
Zertifikat GÜB

Fachbetrieb nach § 62 WHG (Wasserhaushaltsgesetz)
Erweiterung des Gütezeichen „Beton“: Fachbetriebseigenschaft gemäß § 62 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) für das Fachgebiet „Einbauen von Beton beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen“
Zertifikat GÜB (WHG)

Eignungsnachweis entsprechend Muster-Hersteller- und Anwenderverordnung (MHAVO)
Nachweis, dass das Mitgliedsunternehmen über Fachkräfte mit besonderer Sachkunde und Erfahrungen sowie über besondere Vorrichtungen für die Herstellung und den Einbau von Beton mit höherer Festigkeit (Beton der Überwachsungsklasse 2 und 3) und anderen besonderen Eigenschaften auf Baustellen hat.
Zertifikat GÜB (MHAVO)