S-Kundencenter, Offenburg

Die Sparkasse Offenburg/Ortenau baut im Zentrum von Offenburg ein neues Kundenzentrum.
Das viergeschossige Gebäude in der Hauptstraße 23 + 25 wird nach Fertigstellung die alte Sparkassen-Hauptstelle in der Gustav-Rée-Anlage ersetzen, welche im Zuge des Baus des geplanten neuen Einkaufszentrums abgerissen wird.
Im neuen Gebäude befinden sich dann Kundencenter, Vermögensberatung, Immobiliencenter sowie LBS und Sparkassen Versicherung unter einem Dach.

 

Mai 2015
Nach dem Einrichten der Baustelle wird mit den Entwässerungs- und Gründungsarbeiten begonnen.
Weiterhin wird eine Dämmung auf die Bohrpfahlwand aufgebracht, bevor die Außenwand dagegen betoniert wird.

 

Juni 2015
Im Juni werden die Aufzugsunterfahrten, Fundamente und Bodenkanäle erstellt. Zudem wir die Bodenplatte in der Ebene 3 fertiggestellt.

Juli 2015
Im Juli werden die restlichen Bodenplatten hergestellt. Außerdem die kompletten Außenwände die einhäuptig gegen den Verbau betoniert werden.

 

August 2015
Im Untergeschoss in Ebene 1 und 2 entsteht die Bodenplatte, zudem werden Unterzüge und Decken sowie die Dämmung erstellt.
Die UG-Ebenen 2 und 3 sind auf einer Ebene angekommen, sodass hier bereits in Teilbereichen Stützen und Wände des Erdgeschoss erstellt werden.

 

September 2015
Nach Fertigstellung der UG-Ebenen wächst das Gebäude nun stockwerksweise in die Höhe. Im Laufe des Monats wird der erste Deckenabschnitt des Erdgeschosses betoniert zudem wird mit den Schal- und Bewehrungsarbeiten für den zweiten Deckenabschnitts begonnen. Ende des Monats entstehen im 1. Obergeschoss erste Wände und Stützen.

 

Oktober 2015
Im Oktober werden die Wände und Stützen des 1. Obergeschoss erstellt.  Die Decke  des 1. OG wird Mitte des Monats fertiggestellt, sodass mit den Arbeiten im 2. OG begonnen werden kann. Bereits Ende Oktober wird der erste Deckenabschnitt im 2. Obergeschoss betoniert.

 

November 2015
In diesem Monat entstehen im 2. Obergeschoss Wände, Stützen und die Decke 2.OG wird fertiggestellt. Zudem wird neben den Wänden des Dachgeschoss auch das Attika und die Giebelwände hergestellt.

 

Dezember 2015
Das Dachgeschoss und die Treppenhausdecke wurden Anfang Dezember fertiggestellt. Bis Ende des Monats erfolgen noch verschiedenen Restarbeiten und die Baustellenräumung. Am 14.12.2015 erfolgte nach nur achtmonatiger Bauzeit die Abnahme der Rohbauleistung für das neue S-Kundencenter.

Galerie

ZURÜCK

nach oben